Heinerfest Schachpokal Ausschreibung

  1. Heinerfest-Schachpokal 2018 - Offene Starkenburger Schnellschach-Meisterschaft 

Entgegen der ursprünglichen Ausschreibung wird die Option, sich für ein halbiertes Startgeld voranzumelden, auf Freitag, den 29.6.2018 verlängert. Spielerinnen und Spieler, die sich bis zu diesem Tag für das Turnier angemeldet haben, zahlen als Erwachsene 5 Euro und als Jugendliche (U20) 2,50 Euro Startgeld.

Voranmeldungen sind per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, online auf der Turnierseite unter http://schachverein-griesheim.de oder durch Überweisung des Startgeldes auf das Konto des Schachforum Darmstadt 1994 e.V., IBAN DE84508501500000633305 möglich.

Anmeldungen am Samstag oder vor Ort sind ebenfalls möglich, kosten aber für Erwachsene 10 Euro und für Jugendliche (U20) 5 Euro.

Modus:
9 Runden Schnellschach Schweizer System. Die Bedenkzeit beträgt 30 Minuten pro Spielerund Partie. Es gelten die FIDE-Regeln mit Anhang A (Schnellschach) und Richtlinie III.5 (Endspurtphase). Die Wartezeit gemäß Artikel 6.7.1 beträgt 30 Minuten nach Spielbeginn. Die Mitnahme abgeschalteter Handys ins Turnierarealgemäß Artikel 11.3.2.1 wird toleriert, sofern sie nicht direkt am Körper getragen werden. 

Ort:
Abendgymnasium Darmstadt, Martin-Buber-Straße 32, 64 287 Darmstadt
Anmeldung:
Überweisung an: Schachforum Darmstadt 1994 e.V., IBAN DE84508501500000633305
Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Online unter: http://schachverein-griesheim.de/heiner.html

Startgeld: Erwachsene: 5,-- Euro bei Voranmeldung, sonst 10,-- Euro
Jugendliche: 2,50 Euro bei Voranmeldung, sonst 5,-- Euro
Titelträger (GM, WGM, IM, WIM, FM, WFM) sind startgeldfrei.
Voranmeldung bis 24.6.2018 mit reduziertem Startgeld möglich.
Die Teilnehmerzahl kann auf 130 Spieler begrenzt werden.
Info: Holger Bergmann, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Preise: 1. Platz: 200,-- Euro (Sparkassen-Preis), 2. Platz: 130,-- Euro, 3. Platz: 100,--Euro,
4. Platz: 70,-- Euro, 5. Platz 50,-- Euro. Rating- und Sonderpreise: in jeder Gruppe/Kategorie 30,-- Euro/20,-- Euro
Ratinggruppen (DWZ; falls nicht vorhanden ELO, ggf. Selbsteinstufung):
2000 – 2199, 1800- 1999, 1600 – 1799, 1400 – 1599, 1200 – 1399, 1000– 1199, keine - 999
Sonderpreise:
Jugend (Stichjahr: 1998 und jünger) Damen Senioren (Stichjahr: 1958 und älter) 

Erste und zweite Rating- bzw. Sonderpreise gibt es nur bei mindestens drei bzw. fünf Teilnehmern in der jeweiligen Kategorie. Bei Punktgleichheit entscheidet die Buchholzwertung;ist diese identisch, gilt das Sonneborn-Berger-System als Drittwertung, danach werden die Preise bei noch immer gleicher Wertung geteilt. In Zweifelsfällen erhält man einen Rating- vor einem Sonderpreis. Mehrfachgewinne sind nicht möglich. Preise werden nur bei Anwesenheit des Gewinners vergeben.

Terminplan:
Samstag, 30. Juni 2018:13:45 Uhr: Meldeschluss, Registrierung
14:30 Uhr – 18:15 Uhr: Runde 1 bis 4 
Sonntag, 1. Juli 2018:10:00 Uhr – 15:45 Uhr: Runde 5 bis 9
17:00 Uhr. Siegerehrung